Mittelgroße Schnecken produktiv fertigen

Weiss-Motorspindeln machen Fräs-Drehzentren von Weingärtner noch leistungsfähiger

 

Um die Komplettbearbeitung von kleinen und mittelgroßen Extrusions- und Spritzgussschnecken noch wirtschaftlicher zu gestalten, hat Weingärtner mit der pick up 400 ein neues Bearbeitungszentrum entwickelt. Entscheidend für die hohe Produktivität der Maschinen ist unter anderem eine neue Motorspindel der Siemens-Tochter Weiss Spindeltechnologie, die sich durch hohe Leistung, Flexibilität und Zuverlässigkeit auszeichnet. Außerdem schätzt der Maschinenbauer die gute Zusammenarbeit mit dem Spindellieferanten

Übersicht