Fraesspindel 3DC-2+CC6

3DC

Die 3DC-Baureihe vereint die kompakte Bauweise einer Drehfrässpindel mit der hochmomentigen B-Achse. Dabei können beide Achsen getrennt voneinander geklemmt werden um z.B. eine klassische Drehoperation mit feststehendem Meißel oder das hocheffektive Drehfräsen mit rotierendem Werkzeug und ggf. sogar schwenkender B-Achse auszuführen. Die gesamte Baureihe ist modular aufgebaut, sodass verschiedene Kombinationen aus (Dreh-) Frässpindeln und B-Achsen möglich sind und passend zur Anwendung ausgewählt werden können. Das Easy Connect Prinzip zwischen Frässpindel und B-achse, bei dem alle Medien einschließlich Leistung und Signale direkt und durch die Vorzentrierung ohne Nachjustage gekuppelt werden, ist servicefreundlich und bietet eine steife Verbindung.

Technische Daten

Bau­reihe
3DC
Anwen­dung
Fraesspindel
Schnitt­stelle
CAPTO C6
Wellen­klemm­ung
Ja
Löse­einheit
hydraulisch
Dreh­durch­führung
Ja
Drehgeber
Ja
Maximal­drehzahl
12.000
Nenn­drehzahl
3.000
Nenn­leis­tung
40
Nenn­dreh­moment
127,0
Motor­art
asynchron
Länge
272
Lager­schmierung
Fett
Übersicht

Ihre Privatsphäre auf weissgmbh.com

WEISS Spindeltechnologie GmbH und ggf. Dritte verwenden Cookies auf dieser Website. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Für das optimale Surferlebnis auf dieser Website können Sie mit einem Klick "Alle bestätigen" oder Ihre individuellen Cookieeinstellungen tätigen. Mehr Informationen: Datenschutz / Impressum

Cookie-Einstellungen

 

Zwingend erforderliche Cookies, um die Funktion der Website zu gewährleisten.

 

Tracking-Cookies und Marketing-Cookies helfen uns, das Surferlebnis zu verbessern und für Besucher relevantere Inhalte anzuzeigen.