Fraesspindel F264BAEF0302026AV26-H_12334

Hybridspindel

Eine Entwicklung ist die Hybrid Spindel - durch die Kombination Hauptspindel-Motor und Spindelfunktionalität entsteht eine vollwertige Frässpindel.Drehzahlen bis 24.000 min-1, hohe Genauigkeiten weil direkt angetrieben, geringeres Schwingungsniveau und alle notwendigen Spindelfunktionalitäten geben Maschinenbauern die Möglichkeit, die Leistungsfähigkeit gegenüber Maschinen mit gekuppelten Motor-Spindel-Lösungen zu steigern.

Technische Daten

Bau­reihe
Hybridspindel
Anwen­dung
Fraesspindel
Schnitt­stelle
HSK-A63
Löse­einheit
hydraulisch
Dreh­durch­führung
Ja
Drehgeber
Ja
Maximal­drehzahl
3.000
Nenn­drehzahl
1.750
Nenn­leistung
25
Nenn­dreh­moment
139,0
Motor­art
asynchron
Länge
419
Lager­schmierung
Fett
Übersicht