B-Achsspindel

Eine von Weiss Spindeltechnologie GmbH neu entwickelte Frässpindel mit integrierter B-Achse ermöglicht es die Dreh- und Fräsbearbeitung einfach in einer Werkzeugmaschine zu kombinieren. Da die B-Achse während der Bearbeitung um bis zu +/- 120 Grad geschwenkt werden kann, lässt sie sich zudem in Fünfachsbearbeitungszentren einsetzen. So können sehr komplexe Strukturen zerspant werden, wie das beispielsweise bei der Herstellung von Turbinenradschaufeln notwendig ist. Ob riemengetriebene Spindel oder fremdgetriebene Spindel – die Weiss Spindeltechnologie produziert jede Art der Standardspindel sowie der Individualspindel. Drehspindel, Frässpindel und Schleifspindel sind Produkte von Weiss, die weltweit vertrieben werden. Aber auch die Bohrspindel sowie die Getriebespindel zählen zum Portfolio von Weiss. Weiss ist einer der Technologieführer im Bereich der Werkzeugmaschinenspindel. Neben der Herstellung der Hauptspindel repariert das Unternehmen auch jede Spindeleinheit. Die Spindelreparatur wird von Experten in Maroldsweisach ausgeführt. Je nach Servicevereinbarung kann auch eine Eil-Reparatur nach einem Spindelcrash vorgenommen werden. Die Instandsetzung und Wartung von Spindeleinheiten ist ein großes Gebiet der Weiss Spindeltechnologie. Auch für Fremdfabrikate bietet Weiss einen Spindelservice an.

Übersicht