Hohlspindel

Eine Hohlspindel ist in den meisten Fällen eine hydrostatisch gelagerte Werkstückspindel mit großer Durchgangsbohrung und kommt beispielsweise beim Schleifen und Drehen zum Einsatz. Hierbei wird die Wellenbohrung dazu genutzt Werkstücke aber auch Stangenrohmaterial zuzuführen. Weiss Spindeltechnologie ist Hersteller der Individualspindel sowie der Standardspindel. Ob Motorspindel oder fremdgetriebene Spindel, ob Drehspindel, Bohrspindel, Frässpindel oder Schleifspindel – Weiss ist einer der Technologierführer. Das Unternehmen baut die Hydrostatikspindel oder die Getriebespindel am Standort Maroldsweisach. Die Spindel im Leichtbau, die smarte Spindel sowie die dazugehörige Sensorik stehen für außerordentliche Präzision. Sondermotoren, Motoren und Sonderantriebe sind weitere Geschäftsbereiche der Weiss GmbH. Attraktiv ist die zuverlässige und schnelle Ersatzteilversorgung.

Übersicht